top of page

Liebe Freundin und lieber Freund ,

Wir laden Sie ein, mit uns die aufregende und innovative Erfahrung des Centro San Cresci-Projekts zu erleben.

Die Philosophie, aus der dieses Projekt hervorgegangen ist, wird von uns als Schöpfern, einer Gruppe von Freunden, die für Energie und ökologische Nachhaltigkeit, Landwirtschaft und Viehzucht bei Km. 0, Respekt für die Umwelt und Lebensqualität gestimmt haben, als sehr aktuell angesehen. Wir sind sicher, dass unsere individuellen Frequenzen unsere spontane Aggregation ermöglicht haben, und wir stimmen darin überein, die Zeit vorauszusehen, dieses humanitäre Projekt durchführen zu wollen. Heute geben wir auch anderen generationenübergreifenden Gruppen von Familien, Singles und Freunden die Möglichkeit, an dem Projekt teilzunehmen, die in privaten Wohngemeinschaften und Wohngemeinschaften in einem landwirtschaftlichen Kontext in San Cresci di Borgo San leben möchten Lorenzo. Ein Paradies nur 35 km entfernt. nördlich von Florenz, im Mugello-Gebiet in der Toskana.
Das Prinzip, auf dem die Philosophie basiert, ist so einfach wie revolutionär, indem es die Verwendung von Verben wie "Ich reduziere, wiederverwende und recycele" wiederholt. Es ist nicht einer
  steriles Bedauern der Vergangenheit, aber es ist eines  überzeugtes Festhalten an Werten wie Studium, Kompetenz,  Verdienst u  Ernsthaftigkeit, die heute der wahnsinnigen Hingabe von "Followern" und "Likes" geopfert wird.

Darüber hinaus vereint unsere Philosophie drei wichtige Konzepte:

"3R: Ich reduziere, wiederverwende, recycele"

unser Motto

ragazza_bosco-2.eng.jpg

EINLADUNG: Zurück in die Zukunft

About
novembre_2.jpg

Eine natürliche Sprache:
alles neu lernen
und keine Ausbildung
Folgen,

Entdecken, fühlen, experimentieren.

1) Das Sozialitätsbedürfnis des Menschen:

  • gemeinsame Nutzung von Räumen und Diensten, die erhebliche wirtschaftliche Einsparungen ermöglichen (a);

  • Neubewertung und Wiederherstellung ländlicher Aktivitäten;

  • Schaffung von Produktions- und Kunstwerkstätten oder -räumen, in denen jeder Bewohner seine Einstellung zu Arbeits- und künstlerischen Aktivitäten zum Ausdruck bringen kann;

  • Eröffnung einer Exzellenzschule für Kinder und der ersten Akademie für Vedische Mathematik in Italien sowie eines Studienzentrums für Naturheilkunde; (b)

  • raffinierte und intime Gastfreundschaft, wo sogar die "Schiffe der Liebe" einen friedlichen Hafen finden;

  • Schaffung eines „Heims für anders junge Menschen“, um Menschen im dritten Lebensjahr „aktive Entspannung“ zu ermöglichen; (C)

  • Förderung der Harmonie zwischen Mensch und Natur mit ausschließlich biologischen Methoden und Systemen;

  • Schaffung von Brücken des Dialogs, der Freundschaft und Brüderlichkeit, jenseits von Religion und Politik: Mit anderen lachen und nicht über andere.

Community
Spaces

Jeder mag es

gesunde Ernährung, körperliche Aktivität, die Rhythmen der Natur, saubere Luft und sauberes Wasser, die  Sparsamkeit ...

2) Selbstversorgung, um Körper und Seele zum Leben zu erwecken, in Bezug auf:

  • Aufbau eines Kompetenzzentrums Integrierte Medizin: Klassische Medizin, Komplementärmedizin wie Traditionelle Chinesische Medizin: Tuina-Massage, Tuina-Kindermassage, Qi Kong zur Stärkung der Sehkraft (Dr. Ma), Akupunktur, zusätzlich Anthroposophische, Homöopathische Medizin, Ayurveda , Chiropraktik, Kinesiologie und Cranio Sacral, Phytotherapie, Osteopathie und Thermalismus mit einem der umfassendsten Systeme für natürliche Gesundheitstherapie. Darüber hinaus können Sie einen therapeutischen Gemüsegarten nutzen, um das psychophysische Wohlbefinden der Gäste zu fördern, indem Sie Bluthochdruck, Stress, Angstzustände reduzieren und auch den Verbrauch von Antibiotika verringern.

  • Versorgung der Einwohner mit Nahrungsmitteln, die im Landgut bei km streng produziert werden. 0 ohne Verwendung von Schadstoffen; (zu)

  • Energieerzeugung mit Wind- und Geothermieanlagen, Photovoltaik, Holz, Pellets und Wasserstoff;

  • Anlage von Gemüsegärten - Streuobstwiesen - Gärten und Zucht von Nutztieren zu produktiven, aber vor allem sozialpädagogischen Zwecken;

  • Herstellung von Körperwaschmitteln und Waschmitteln mit umweltfreundlichen Stoffen.

  • Ausübung alter Handwerke wie Kardieren von Wolle, Färben von Stoffen usw.

  • Schaffung von Räumlichkeiten, in denen jede Person in der Gemeinschaft ihre Einstellung zu künstlerischen Aktivitäten (Malerei, Bildhauerei, Mosaik, Schreiben, Musik, Gesang usw.) ausdrücken kann *, "... eine kleine Galerie, in der sie ihre Gemälde ausstellen können , Skulpturen und Mosaiken und ebenso für jeden Musiker einen Konzertsaal und für jeden Filmemacher ein kleines Kino, in dem er seine Filme und die beliebtesten Filme der Vergangenheit zeigen kann, und für jeden Schriftsteller einen kleinen Verlag, bei dem er seine Bücher drucken kann. So könnte ohne Vermittler eine neue, umfassende und unaufhaltsame Kultur geboren werden“. * (Silvano Agosti, Kino Azzurro Scipioni)

3) Das Recycling von Ressourcen und Abfällen:

  • Übernahme der Strategie  ABFALL Km. 0, die vollständige Wiederverwertung von Abfällen durch die Kompostierung auch dank der Verwendung von korrekt entsorgten Lebensmittelabfällen;

  • Revitalisierung des Abwassers des Anwesens, nachdem es durch ein Lacunae-System von Biophyten gereinigt wurde.

HINWEIS:

  1. zu. Shared Services variieren von Wohngemeinschaft zu Wohngemeinschaft und beinhalten:
         - ein gemeinsamer multifunktionaler Raum, der mit Küchen ausgestattet ist;
         - ein Spielzimmer für Kinder (in dem sich ein Mikronidium befindet);
         - ein Concierge-Service-Center (das Rechnungen bezahlt, Post entgegennimmt, Reservierungen vornimmt);
         - ein ausgestatteter Hobbyraum;
         - ein Carsharing- oder Bikesharing-Dienst;
         - eine Wäscherei (automatisch oder bemannt mit externem Outsourcing);
         - ein Raum für die Sammlung und Kompostierung von Abfällen bei km. 0;
         - ein Lager für die Bestände der Einkaufsgemeinschaft;
         - alternative und gemeinsam verwaltete Energieversorgung und natürlich eine große Grünfläche mit Gemüsegärten und Gewächshäusern, die zusätzlich den Zusammenhalt fördern        gesellig und machen Gemeinschaftsräume gemütlicher, auch Geschenke  starke Umweltvorteile.

  1. B. Kinder, die in Wohngemeinschaften leben, entwickeln eine größere Sensibilität für Grünräume und ein besseres ökologisches Bewusstsein sowie eine größere Neigung zum Spielen und Sozialisieren im Freien.

  1. C. Verbesserung der Lebensqualität durch die Aufnahme älterer Menschen, die darauf abzielen, sich um den Körper zu kümmern und das Leben weiterhin zu genießen und keine Hausschuhe anzuziehen und auf die Zeit zu achten. Aktive Menschen, die bei tausend Aktivitäten immer einen klaren Kopf behalten, werden als lebendige Archive der Vergangenheit als gesellschaftlich wichtig angesehen, an etwas glaubend und sehr optimistisch im Charakter.

  2. zu. Damit sie den menschlichen Stoffwechsel so stärken, dass die körperliche und geistige Entwicklung des Menschen harmonisch abläuft.

SO ERREICHEN SIE UNS

San Cresci liegt 35 km nördlich  aus Florenz, in der Gegend von Mugello. Ein Paradies im Grünen, ein guter Rückzugsort für alle, die eine ruhige Oase suchen, ohne sich zu weit von der Stadt Florenz (Italien) zu entfernen.

AUTOBAHN

Das Mugello-Gebiet ist leicht über die Autobahn A1 erreichbar, die an der Mautstelle Barberino del Mugello abfährt und auf die Staatsstraße 551 fährt und den Schildern nach Borgo San Lorenzo folgt  Ortschaft San Cresci.

FLUGZEUG

Für diejenigen, die lieber mit dem Zug nach Borgo San Lorenzo reisen, gibt es den Bahnhof und einen Bus, der San Cresci in 10 Minuten erreicht.

ZUG und BUS

Für Leute, die von weit her nach Florenz kommen, gibt es den Flughafen mit einer Straßenbahnverbindung zum Bahnhof Santa Maria Novella in Florenz.

Um San Cresci mit dem Satellitennavigator zu erreichen, ist es notwendig, San Cresci als Zielort in der Via San Cresci 31 einzustellen

Ort San Cresci di Borgo  San Lorenzo - Florenz (Italien).

EINSTELLUNG DES SATELLITEN-NAVIGATORS

bottom of page